Nutzung von Blitzerwarner in Europa – In welchen Ländern sind Radarwarngeräte erlaubt?

radarwarner-erlaubt

Laut des Europäischen Verbraucherzentrums für Deutschland (www.eu-verbraucher.de) ist folgendes Zitat zum Thema Blitzer Warner finden:  ”Zwar darf man hierzulande einen Radarwarner kaufen und besitzen, die Nutzung ist laut Straßenverkehrsordnung (§ 23, Abs. 1 Nr. 1b) aber nicht erlaubt. Wer gegen dieses Verbot verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem Bußgeld von 75 Euro und vier Punkten in Flensburg rechnen.”

Inzwischen wurde der Flensburger Punktekatalog harmonisiert und aus vier Punkten wurde einer. Die aktuellste Gesetze zur Nutzung von Radarwarngeräten für Deutschland haben wir bereits in diesem Beitrag gut zusammen gefasst.

Wie sieht die Lage mit der Nutzung in anderen EU Staaten aus?

Das hat das Europäische Verbraucherzentrum untersucht und eine Liste mit den einzelnen Regelungen der EU Staaten zusammengefasst und veröffentlicht. Das Dokument als PDF kann hier eingesehen werden.

Konkret hat das Verbraucherzentrum Belgien bereits im Juli 2012 eine Umfrage im Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren gemacht, in welchen Ländern der Besitz und der Gebrauch von Radarwarnern erlaubt ist zu klären – was verboten, und wie hoch die Strafe und die konkrete Regelung jeweils des Landes ist.

Quelle: www.radarwarner-navi.de

0 Meinungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*